Becher, Phillip / Lloyd, Jürgen / Lurchi, Thomas (Hg.): Der rechte Aufmarsch


Neu

Becher, Phillip / Lloyd, Jürgen / Lurchi, Thomas (Hg.): Der rechte Aufmarsch

VORBESTELLEN

16,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Becher, Phillip / Lloyd, Jürgen / Lurchi, Thomas (Hg.):
Der rechte Aufmarsch
Kapitalistische Strategien, gesellschaftliche Formierung, demokratische Gegenwehr in Europa


Neue Kleine Bibliothek 231, etwa 220 Seiten

ISBN 978-3-89438-617-7

Erscheinungstermin: Januar 2017

Ob die AfD in Deutschland, der Front National in Frankreich, die Neofaschisten in Italien, die extreme Rechte in der Ukraine oder die »Rechtspopulisten« in Ungarn – in Europa ist seit einigen Jahren ein massiver Rechtstrend zu verzeichnen. Die internationalen Autorinnen und Autoren werten diese und andere Beispiele als Ausdrucksformen einer tiefer greifenden Entwicklung: einer neuen Qualität gesellschaftlicher Formierung. Sie untersuchen als Gesellschaftswissenschaftler, Journalisten, Politiker oder Aktive der antifaschistischen Praxis in Überblicks- oder exemplarischen Einzelfallstudien die Hintergründe dieses rechten Aufmarsches. Dabei werden die unterschiedlichen Facetten und Ausprägungen in Gestalt verschiedener Parteien und Organisationen genauso beleuchtet wie die dahinterliegenden Strategien und Widersprüche des gegenwärtigen Kapitalismus in Europa. Ein Anliegen des Buches ist es aber auch, die Möglichkeiten demokratischer Gegenwehr gegen diese Rechtsentwicklung zu klären.

Phillip Becher, *1987, Sozialwissenschaftler, arbeitet zurzeit an der Universität Siegen; Jürgen Lloyd, *1964, IT-Berater, lebt und arbeitet in Krefeld, studierte Philosophie, Politik und Germanistik in Aachen; Thomas Lurchi, *1981, Politikwissenschaftler, lebt und arbeitet in München.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: AutorInnen nach Alphabet, Neuerscheinungen Herbst 2016, Politik und Zeitgeschichte