Bontrup, Heinz J.: Krisenkapitalismus und EU-Verfall


Bontrup, Heinz J.: Krisenkapitalismus und EU-Verfall

17,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Bontrup, Heinz J.:
Krisenkapitalismus und EU-Verfall

2., erweiterte Auflage 2016
Neue Kleine Bibliothek 195, 263 Seiten

erschienen im Januar 2016

ISBN 978-3-89438-537-8

Heinz-J. Bontrup beschreibt den Krisen- und Verfallsprozess des globalen Kapitalismus als Hintergrund für die Krise der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion. Zunächst präsentiert er Grundsätzliches: Die antagonistischen Prozesse der kapitalistischen Akkumulation und die darin angelegte Mehrwertproduktion. Danach beschreibt er die historische Entwicklung des kapitalistischen Systems nach dem Zweiten Weltkrieg, insbesondere in der Bundesrepublik Deutschland, und die sukzessive Umsetzung des marktradikalen Neoliberalismus seit Mitte der 1970er-Jahre. Abschließend behandelt er die aktuelle europäische Finanz- und Wirtschaftskrise, die Staatsverschuldung und die offiziell schöngefärbte Situation auf den Arbeitsmärkten. Eine Lösung der Probleme hält er nur durch eine völlig andere Wirtschaftspolitik für möglich. Sie muss definitiv mit den krisenverschärfenden neoliberalen Rezepten brechen. Darüber hinaus ist eine grundsätzliche ordnungspolitische Alternative durch eine tiefgreifende Demokratisierung der Wirtschaft vonnöten. In der Neuauflage setzt sich Bontrup ausführlich auseinander mit der krisenverschärfenden Politik, die Griechenland durch die EU, allen voran die Bundesregierung, aufgezwungen wurde. Kritisch unter die Lupe nimmt er auch die Freihandelsabkommen TTIP und CETA, die die EU-Kommission mit Unterstützung aus Berlin auf dem Weg der Geheimdiplomatie durchzusetzen versucht.

Heinz-J. Bontrup, Prof. Dr. rer. pol., *1953, Dipl.-Ökonom, Dipl.-Betriebswirt. Langjährige Erfahrung als Personalvorstand und Arbeitsdirektor in der Stahlindustrie. Lehrt seit 1996 Wirtschaftswissenschaft an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen. Sprecher der »Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik« und Mitverfasser von deren alljährlichem »Memorandum«.

Inhaltsverzeichnis​
Einleitung
Literaturverzeichnis​

Zu diesem Produkt empfehlen wir

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: AutorInnen nach Alphabet, Ökonomie