Bunke, Hendrik: Die KPD in Bremen


Bunke, Hendrik: Die KPD in Bremen

22,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Bunke, Hendrik:
Die KPD in Bremen
1945 bis 1968


Hochschulschrift
Broschur, 384 Seiten

ISBN 978-3-89438-230-8

Auf der Basis des erst seit dem Ende der DDR zugänglichen und äußerst umfangreichen parteiinternen Quellenmaterials beschreibt Bunke den Weg der Bremer KPD von einer politisch einflußreichen Partei in die Isolation des Kalten Kriegs, in das Verbot von 1956 und die erneute Illegalität. Die lokale Umsetzung der durch die globale Systemauseinandersetzung geprägten Parteipolitik wies - neben den Spezifika in einer Hochburg der Arbeiterbewegung - zahlreiche Brüche und Widersprüche auf und wurde von einem hohen Maß an innerparteilichen Diskussionen und Konflikten begleitet.

Hendrik Bunke, Dr. phil., *1966. Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachbereich Erziehungs- und Bildungswissenschaften der Universität Bremen.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: AutorInnen nach Alphabet, Geschichte