Kronauer, Jörg: Allzeit bereit


Kronauer, Jörg: Allzeit bereit

14,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Kronauer, Jörg:
Allzeit bereit

Die neue deutsche Weltpolitik und ihre Stützen

Neue Kleine Bibliothek 209, 214 Seiten

ISBN 978-3-89438-578-1

Deutschland müsse seiner globalen Verantwortung gerecht
werden, zur Not auch mit Soldaten. Seit der Bundespräsident
diese Maxime ausgegeben hat, ist sie in der
veröffentlichten Meinung zum Mantra geworden. Im Kern
stehen nicht jene menschenrechtlichen Motive, die häufig
noch vorgeschoben werden, um das breite Publikum zu
Beifall zu bewegen. Vielmehr sind es ökonomische und
geostrategische Expansionsinteressen, die inzwischen in die
entlegensten Weltregionen drängen – bis hin zur Arktis.
Dabei wird die neue deutsche Weltpolitik keineswegs nur
von den Regierungsapparaten geformt. An ihrer Gestaltung
wirkt ein breites Netz von Interessenverbänden und Denkfabriken
mit. Auch ihre Umsetzung geschieht nicht nur mit
den klassischen Mitteln der Diplomatie und des Militärs.
Eine wichtige Rolle kommt parteinahen Stiftungen, staatlichen
Kulturverbänden und sogar Nichtregierungsorganisationen
zu. Der neue deutsche Imperialismus kämpft mit
allen Mitteln und an vielen Fronten.

Pressestimme: »Fleißige Leserinnen und Leser könnten einzelne Abschnitte ausschneiden und auf Karteikarten kleben und wären damit für fast jede aktuell-politische Debatte gerüstet. … Anhand eigener Erfahrungen im Bundestag, Erinnerungen an Streitgespräche und auf Grund der Lektüre von Parlamentsprotokollen kann ich nur bestätigen: Dieser Autor schreibt die Wahrheit.« (Wolfgang Gehrcke, in: neues deutschland)

Jörg Kronauer, *1968. Lebt in London,
Soziologe und freier Journalist mit den
Schwerpunkten Neofaschismus und
deutsche Außenpolitik, Redakteur des
Nachrichtenportals german-foreignpolicy.
com.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: AutorInnen nach Alphabet, Politik und Zeitgeschichte